Abschied vom woodegger

1. November 2016

Es gibt Abschnitte im Leben, die wichtiger sind als das Motorrad fahren und die man nicht wiederholen/noch einmal erleben kann!

Ich hoffe, dass es nicht für immer ist und danke dir für:

  • viele schöne Benzingespräche,
  • zahlreiche gemeinsame Schrauberreien,
  • gemeinsame Fahrten,
  • viele Blogbeiträge,
  • zahlreiche Fotos,
  • individuelle Webdesigns, Layouts, …
  • und vielem mehr.

NUR für den woodegger: Die Linke zum Gruß!

allwetterfahrer

Advertisements

70.000 km :-)

10. Juli 2015

… ja, gestern habe ich mit meiner Q die 70 tkm voll gemacht! Alles gut, in der Winterpause stehen ein paar Kleinigkeiten an, aber über die berichte ich dann gesondert. Na dann auf weitere 70 tkm.

Die Linke zum Gruß!

70.000 tkm woodegger

70.000 woodegger


Bremsbeläge für die Q (und für den TÜV) erneuert

29. Juni 2015

Gut, die Alten waren echt runter und für die Plauderstunde beim TÜV-, äh Dekra-Mann, mussten neue Bremsklötze her. Also, ein Abstecher zum örtlichen Polo-Händler gemacht und nach einer kompetenten Beratung war ich stolzer Besitzer eines Satzes neuer Bremsbeläge für meine Q. Zum Austausch selber muss ich nicht viel erzählen, die Bilder sprechen für sich. Vor dem Einbau drauf achten, dass die Kolben in den Bremsbacken schön zurückgeschoben sind, sonst lassen diese sich nicht über die Bremsscheiben stülpen. Das zurückschieben geht mit etwas Fingerkraft.

Den TÜV habe ich grade mängelfrei hinter mich gebracht – jetzt ist wieder Ruhr bis Juni 2017! Chakka.

Die Linke zum Gruß – Viel Spaß mit den Bildern.

Alt und Neu Vorderrad

Carbon Ceramic Bremsklötze von Brembo. Vorne die Alten, hinten die Neuen – unschwer zu erkennen.

Alt und Neu Hinterrad

Der direkte Vergleich …

Bremskolben hinten

Bremssattel vom Hinterrad mit zwei Kolben. Die Vorderradsättel haben jeweils vier Kolben.

Ausgebauter ABS-Sensor

Ausgebauter ABS-Sensor. Nach dem Ausbau liegt eine direkte Sicht zum Öl für das hintere Kardangetriebe frei.

Neue Klötze Hinterrad

Die neu eingebauten Klötze am Hinterrad.

Eingebaute Klötze

Hier die eingebauten Bremsklötze am Vorderrad.


Impressionen – R1100 GS – Wallpaper

7. April 2015
R1100 GS woodegger

R1100 GS woodegger


GARMIN GPS-Halterung modifiziert

23. März 2014

Gesagt – Getan! Das kleine Garmin-GPS-Gerät musste von der linken Lenkerseite in das zentrale Cockpit wandern! Es hat mich genervt, immer dort hin schauen zu müssen und ganz ungefährlich war es auch nicht … So habe ich eine 15 mm breite und 3 mm dicke Alu-Leiste genommen, an der Schraube, die das Scheinwerfergehäuse hält, unter der Windschutzscheibe montiert und in Etappen so gebogen, dass es auf dem Tachogehäuse gut aufliegt und dann nach oben geht, wo ich die Halterung von dem Garmin aufgeschraubt habe. Das Ergebnis hat mich überzeugt. Alles gut! Do it yourself! Hier ein paar Bilder. Der rote Kreis zeigt die Aluschiene auf dem Tachogehäuse unter dem Windschutz.

Die Linke zum Gruß.

Cockpit gs1100 mit Garmin e-trex

Das Garmin-GPS im zentrierten Sichtfeld – sicher und schnell abzulesen.

Alu-Halterung auf Tachogehäuse im cockpit der gs1100

Hier sieht man die Alu-Leiste, die von der Schraube, die das Lampengehäuse hält, gehalten wird.


%d Bloggern gefällt das: