Undichter O-Ring am Tank (Benzinpumpe)

11. August 2016

Neulich erhielten wir nachfolgende E-Mail:
„Bei meiner 1100 GS tropf Sprit aus dem großen O-Ring am Kunststoff-Tank (Bezinpumpe). Habe diesen schon 2 x getauscht und kriege ihn nicht dicht. Was tun?“

Hier unsere Antwort:
„Laut unserem Schrauber ist es ein bekanntes „Problem“ die Dichtung so eingebaut zu bekommen, dass diese nicht tropft! Er benutzt dazu a) einen Drehmomentschlüssel und b) eine Dichtungsmasse die für aktuelle Spritsorten „zugelassen“ ist. Die Dichtungsmasse ist von der Firma Victor Reinz und heißt „Universal Dichtungsmasse 300si“.

Gutes Gelingen 🙂

Die Linke zum Gruß!

allwetterfahrer

 

Advertisements

E10 und Spritqualität

12. Mai 2011

Hey,

das Thema ist ja immer wieder in den Medien und laut Hersteller kann meine Q (hier die Eckdaten) angeblich auch den neuen Sprit vertragen. Ich laß mich mal überraschen…

Hier noch einige ganz andere Infos zum Thema Sprit, von meinem Vertrauensschrauber dem Bernd:

  • Die Qualität des Treibstoffes hat wohl allgemein nachgelassen! Soll heißen, dass sich dieser bei langen Standzeiten in seine Bestandteile auflöst. Somit der Rat: Die Q vor dem Einmotten nicht volltanken, sondern frischen Sprit vor dem ersten Anlassen auffüllen!
  • Die neue Variante E10 hat wohl einen höheren Wassergehalt was dazu führen kann, dass Blechtanks von innen rosten können!

Wie ist Eure Meinung dazu? Was habt Ihr gehört?

Schreibt uns.

Die Linke zum Gruß!

allwetterfahrer


%d Bloggern gefällt das: