Halogenlampe defekt/austauschen

Da wollte ich heute Morgen mal eben mit meiner Q los und musste feststellen, dass das Abblendlicht nicht funktionierte!

„So ein Mist! Ich wollte doch los! Verdammt!“ Das waren die ersten Gedanken.

Aber mit einer nicht funktionierenden Halogenlampe wolle ich auch nicht los. Da ist mir die Sicherheit wichtiger!

Also kurz durchgeatmet und spüren, dass da ein gewisses Schraubergefühl hochkam 🙂 An sich hatte ich ja alles da was ich brauchte: Werkzeug und eine Ersatz-Halogenlampe. Dann mal los:

  • Bordwerkzeug raus (Siehe auch Bericht: „Bordwerkzeug meiner Q“ und „Bordwerkzeug im Einsatz„)
  • Scheinwerferrahmen lösen, abnehmen und zur Seite legen (Dabei den Scheinwerfer festhalten!)
  • Scheinwerfer aus der Halterung nehmen
  • Schauen, ob sich eventuell nur der Stecker gelöst hat
    • Ja?
      • Stecker fixieren
      • Funktionstest
      • Einbau in umgekehrter Reihenfolge
    • Nein? (Was bei mir der Fall war!)
      • Stecker der Halogenlampe lösen
      • Glühbirne vom Standlicht rausziehen
      • Gummidichtung der Halogenlampe vorsichtig abziehen
      • Metallring, mit dem die Halogenlampe fixiert ist, lösen
      • Halogenlampe entnehmen
      • Alles vorsichtig zur Seite legen
      • Ersatz-Halogenlampe besorgen
      • Neue Halogenlampe einsetzen
      • Funktionstest
      • Einbau in umgekehrter Reihenfolge
      • Funktionstest vor Endmontage
      • Ersatzteile verstauen
      • Tank wieder drauf
  • Werkzeug verstauen
  • Sitzbank drauf

Da ich an meiner Q schon des Öfteren geschraubt habe, dauerte das ganze nur 15 Minuten 🙂

WICHTIG: Lest „Das Kleingedruckte und Neue Ersatz-Halogenlampe bestellen!!!

Die Linke zum Gruß!

allwetterfahrer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: