Bestellung: Teile für technischen Dienst und Reparaturen im Winter

Gestern habe ich bei meinem Schrauber des Vertrauens angerufen, ein sehr nettes Benzingespräch geführt und nachfolgende Teile für meine Q bestellt:

  • Klettverschluß für die Halterung des Reißverschlußes, der den Tankrucksack am Tank fixiert
  • Gummi für das Schaltgestänge
  • Zwei neue Aufkleber mit dem BMW Logo für den Tank

Der Bernd steckt mir die Sachen netterweise in die Post, so dass ich im Winter was zu schrauben habe 🙂

Bezüglich des Ladegerätes empfahl er mir das „Procharger Lade- und Diagnosegerät„.

Neben den besonderen Eigenschaften wie:

  • Erhaltungsladen
  • Automatischer Batteriepflegemodus/Entsulfatierung
  • Akkutestfunktion
  • Defekterkennung
  • Überladeschutz
  • Wandmontage

war ich auch echt positiv über das Preis-/Leistungsverhältnis erstaunt.

Auf einem Weg bestellte ich auch gleich das Adapterstück „Ladestecker für Procharger“ mit, damit ich das Ladegerät an die kleine Bordsteckdose anschließen kann 😉

Und hier noch zwei „Batterie-Lade-Tipps“ meines Schraubers:

  • Das Ladegerät muss nicht den ganzen Winter an der Batterie hängen
  • Eine volle Ladung/Monat reicht

Siehe auch: Saisonende = Zeit für den Technischen Dienst und Reparaturen im Winter

Die Linke zum Gruß!

allwetterfahrer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: