GARMIN GPS-Halterung modifiziert

Gesagt – Getan! Das kleine Garmin-GPS-Gerät musste von der linken Lenkerseite in das zentrale Cockpit wandern! Es hat mich genervt, immer dort hin schauen zu müssen und ganz ungefährlich war es auch nicht … So habe ich eine 15 mm breite und 3 mm dicke Alu-Leiste genommen, an der Schraube, die das Scheinwerfergehäuse hält, unter der Windschutzscheibe montiert und in Etappen so gebogen, dass es auf dem Tachogehäuse gut aufliegt und dann nach oben geht, wo ich die Halterung von dem Garmin aufgeschraubt habe. Das Ergebnis hat mich überzeugt. Alles gut! Do it yourself! Hier ein paar Bilder. Der rote Kreis zeigt die Aluschiene auf dem Tachogehäuse unter dem Windschutz.

Die Linke zum Gruß.

Cockpit gs1100 mit Garmin e-trex

Das Garmin-GPS im zentrierten Sichtfeld – sicher und schnell abzulesen.

Alu-Halterung auf Tachogehäuse im cockpit der gs1100

Hier sieht man die Alu-Leiste, die von der Schraube, die das Lampengehäuse hält, gehalten wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: