Tour durchs Sauerland – Tankfüllung 2: 1. Tourtag (Samstag)

Zum vorherigen Kapitel

Wetter: Sonnig und trocken
Gefahrene Kilometer: ca. 248 km

Wie gesagt: Aufgrund der nachbarschaftlichen Verkehrsanbindung habe ich echt bescheiden geschlafen; an sich gar nicht!

Aber was soll es… 🙂

Es ging am Morgen, nach dem einpacken der Sachen, dem aufrödeln und einem Frühstück (3,50 € klein bzw. 5,50 € groß) am Kiosk des Campingplatzes los zu einer Tankstelle und dann Richtung Siegen.

22. Mai 2010 – Tour durchs Sauerland – Tanken (Zum Vergrößern anklicken/ca. 115 KB)

Der woodegger führte uns, mit seinem Garmin, zielsicher von Marburg über Dillenburg nach Siegen. Im Ort selber stießen wir auf einen netten Biker, der uns freundlicherweise an einer roten Ampel den Weg zum ortsansässigen Saturn (einen Media Markt gibt es nicht) erklärte. Er ließ sich auch von Hupereien, beim Erreichen der Grünphase, nicht aus der Ruhe bringen. Dem Biker an dieser Stelle noch mal vielen Dank.

Der Saturn befand sich in einem größeren Gebäudekomplex und eine Nachfrage an einem Schalter: „Wo ist denn der Saturn in dieser Hütte?“ brachte uns zeitnah dorthin.

Im Elektronikfachgeschäft verzichteten wir allerdings auf den Kauf eines Navigationsgerätes, da die Preise in keinem Verhältnis standen! Vor allem, wenn man dann als Biker noch den Wunsch nach einem Kopfhöreranschluss hat, wird es schon gleich teurer!

Was taten wir?

Ab in ein Cafe, ein Brötchen und ein Kaffee gezogen und die neuen, anzufahrenden Orte im analogen Navi (DIN-A3 Ausdrucke) gesucht und den Garmin entsprechend gefüttert 🙂 Dann fahren wir die Tour halt weiter mit dem Garmin. Ist ja auch kein Problem 🙂

Die Tour führte uns anschließend von Siegen aus weiter zum Biggesee, über Olpe und Attendorn nach Ihmert, wo wir unseren Cousin Matthias und deren nette Familie besuchten.

22. Mai 2010 – Tour durchs Sauerland – Bildgalerie (Zum anschauen anklicken)

Nach der Begrüßung kam natürlich gleich das Thema mit dem Navi auf den Tisch und wieder erwarten sagte Matthias gleich, dass er noch einen Navi (Pocket PC mit Navigon) hat, den er uns gerne ausleihen würde.

22. Mai 2010 – Tour durchs Sauerland – Navigon (Zum Vergrößern anklicken/ca. 75 KB)

Bei einem gutem Pott Kaffee und einigen leckeren Stücken Erdbeerkuchen wurden Details geklärt, Neuigkeiten ausgetauscht und Familienbünde geknüpft.

@ Matthias: Es war schön euch wieder zu sehen. Bis zum nächsten Mal 🙂

So… nun noch ein Klettverschuß auf die Rückseite des Navis geklebt, das Ladekabel in den Zigarettenanzünder gesteckt und über Hemer zum Sorpesse (Sundern) gefahren, wo wir die nächste Nacht verbringen wollten.

22. Mai 2010 – Tour durchs Sauerland – Bildgalerie (Zum anschauen anklicken)

Der Ablauf nach einer Ankunft ist ja an sich immer der gleiche! Anmelden, von anderen angequatscht werden: „Wo kommt ihr denn her? Ist doch warm unter der Jacke, oder?“, Platz suchen, Zelt aufbauen und Duschen gehen.

In der benachbarten Gaststätte aßen wir noch etwas, führten einige Benzingespräche und stellten den Navi noch auf Fahrzeug: „Motorrad“ und Strecke: „Schöne Strecke“ ein 🙂

Den Campingplatz würde ich im Nachhinein wie folgt bewerten:
Name und Web: Campingplatz „Am Amecker Damm“

Web Informationsmöglichkeit
Anmeldung Vorab-Reservierungsanfrage
Service  
Freundlichkeit   
Platz Preis   
Lage
Idylle
Hygiene Platz  
WC  
Dusche  
Gaststätte  
Gesamturteil  

    Hervorragend |    Gut |
  Geht so |  Nicht so Klasse

In drei Tagen geht es dann mit dem 2. Tourtag weiter – seid gespannt 🙂

Die Linke zum Gruß!

allwetterfahrer

Zum nächsten Kapitel

Advertisements

2 Responses to Tour durchs Sauerland – Tankfüllung 2: 1. Tourtag (Samstag)

  1. […] Tour durchs Sauerland – Tankfüllung 3: 2. Tourtag (Sonntag) Zum vorherigen Kapitel […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: