Gummi-Q fit für den Start machen

Zum Eintrag: Gummi-Q im Winter einmotten

Hallo Freunde der Q,

wenn die Saison im Frühjahr wieder losgeht, dann gehe ich so vor:

  • Ruhe bewahren und keine hektischen, vorschnellen Aktionen starten!
  • Q auspacken und begrüßen
  • Die überprüfte und gegebenenfalls aufgeladene Batterie einbauen
  • Technischen Dienst durchführen:
    • Ist etwas von Tieren angeknabbert?
    • Gibt es irgendwo Lecks oder Pfützenbildung?
    • Sind alle Kabel ok?
    • Stimmt der Ölstand?
    • Funktioniert die Beleuchtung?
    • Wie ist die Profiltiefe der Reifen – muss da was gemacht werden?
  • Schutzkleidung anziehen!
  • Q in die Freiheit entlassen und sich freuen, dass sie wieder einmal beim ersten Drücken des Startknopfes anspringt 🙂

Euch viel Spaß beim Fahren 🙂

Advertisements

4 Responses to Gummi-Q fit für den Start machen

  1. Es wird einem wahrscheinlich keiner glauben, aber ich habe gestern die Batterie eingebaut, 1x auf den Startknopf gedrückt und die Kuh war da. Wahnsinn!!! Die erste Ausfahrt schloss sich natürlich gleich an 🙂

    Gefällt mir

  2. […] für den Winter einmotten Zum Eintrag: Gummi-Q fit für den […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: